Methoden der Psychosynthese

 

In der Psychosynthese werden verschiedene Methoden eingesetzt um die Entwicklung einer ganzheitlichen Persönlichkeit zu unterstützen:

Teilpersönlichkeitsarbeit : macht Menschen mit ihren verschiedenen Persönlichkeitsaspekten vertraut und hilft dabei, sie von einer spirituellen Mitte heraus zu lenken.

Schulung des Willens: führt Menschen in die Verbindung mit einem Wollen, das im Einklang steht mit ihren höchsten Zielen.

 

Bildarbeit: macht die Kraft der Imagination und Visualisation bewusst und hilft dabei, Bilder zu kreieren, die im Leben unterstützen.

Fantasiereisen: Auf der Reise zu uns selbst, erzählen uns die inneren Bilder viel über uns....

 

Darüber hinaus weist unsere Fantasie über unsere Vorstellungen in die Zukunft und ermöglicht die eigene Lebensplanung

Meditation: bringt Menschen in Kontakt mit ihrer inneren Quelle von Weisheit und Kraft.

Körperarbeit: macht die gegenseitige Beeinflussung und Funktionsweise von Körper und Geist deutlich.